Osterhase in Friemersheim

Hase

Ostersonntag war der Hase auf dem Geflügelhof Weirauch im historischen Friemersheimer Ortskern zu Gast. In familiärer Atmosphäre wird dort regelmäßig am Wochenende ein Geflügel- und Bauernmarkt veranstaltet.

Für das Osterfest wurde für einen Euro Eintritt pro Person ein kleiner Streichelzoo mit Küken, Lämmern, Hasen und Wildschwein geboten. An einigen Verkaufsständen wurden schmucke Dekorationsgegenstände feil geboten. Für das leibliche sorgten Kuchen-, Waffel- und Getränkestände. Die Kindern durften sich schminken (lassen), basteln, Tiere streicheln oder und auf der anliegenden Rheinwiese auf dem Pony reiten.

Auch unter der Woche besteht die Möglichkeit, auf dem Hof unterschiedliche Geflügel wie Hühner, Gänse oder Enten lebend zu kaufen, um z.B. in Zukunft die Eier von den eigenen Hühnern gelegt zu bekommen.

Das nahe dem Hof gelegene ehemalige Lehrerhaus mit angebundener Schule ist einen Besuch wert. Ein Rundgang im dem kleinen Museum versetzt einen zurück in die Schulzeit längst vergangener Tage.

Die Nähe zum Rheindeich mit seinen breiten Wiesen bieten die Gelegenheit zu einem ausgiebigen Spaziergang mit interessanter Ruhrgebietskulisse. Denn auf der gegenüberliegenden Rheinuferseite befindet sich eines der nur noch selten vorkommenden aktiven Stahlwerke der Region.


Geflügelhof Weirauch (mit Veranstaltungskalender)
Lehrerhaus Friemersheim (mit Öffnungszeiten)

Schreibe einen Kommentar