WiP – Giraffe

Heute ist mir am Rand der CentrO Promenade in Oberhausen diese lebensgrosse Giraffe in freier Wildbahn am Lego Discovery Center begegnet.

giraffe

Radtour – Emscherkunst

wegweiserWie bereits bei dem kurzen Hinweis auf den Zauberlehrling angekündigt, habe ich jetzt eine etwas längere Radtour zu einigen Stationen der Emscherkunt 2013 unternommen. Ausgehend von Haus Ripshorst geht es überwiegend über ausgewiesene Radwege durch Oberhausen und Duisburg. Es ist immer wieder erstaunlich, wie grün unser Pott doch ist!

Hier geht es zur ausführlichen Beschreibung der Tour…

Zauberhaftes MIA. Konzert in der Oberhausener Turbinenhalle

MIA. haben heute in der Oberhausener Turbinenhalle ein zauberhaftes Konzert im Rahmen ihrer Tacheles Tour gegeben. Als Warm-up spielte zunächst die Berliner Elektro-Soul-Popband Laing, die auch schon beim Bundesvision Songcontest 2012 vertreten war. Witzige Choreographien (sehr amüsant die am Anfang verkehrt herum gehaltene Zeitung 😉 und coole Lieder mit eingängigen Beats brachten das Publikum in einer guten halben Stunde in die richtige Stimmung für den Hauptact. Weiterlesen

Befahrung der Zeche Rosenblumendelle

Anläßlich des 46. Jahrestages der Stillegung der Zeche Rosenblumendelle führte der Arbeitskreis Mülheimer Bergbau des IBKs am 29.7.2012 über das Gelände der ehemaligen Zeche Rosenblumendelle. Vom Treffpunkt auf dem Parkplatz des heutigen Jumbozoos ging es zunächst zu einigen Zechenhäusern in der Blumendeller Straße. Weiterlesen

Möge die Macht mit Dir sein

Seit gestern kommen Star Wars Fans bei Karstadt im Mülheimer Rhein-Ruhr-Zentrum voll auf Ihre Kosten. Lebensgroße Figuren aus den Star Wars Filmen werden im obersten Stockwerk zwischen der Multimedia und der Spielwarenabteilung ausgestellt. Die Figuren sind jeweils aus mehreren tausend Legosteinen zusammengebaut und beeindrucken durch ihre Größe und Detailgenauigkeit. Auch in anderen Abteilungen sollen große Star Wars Figuren gesichtet worden sein.

Weiterlesen

Anleitung – Google Maps offline

Rechtzeitig zur Urlaubssaison macht Google seine Karten für Androidgeräte demnächst auch offline verfügbar. Somit wird man nicht von einer online Datenverbindung abhängig sein, um ein begrenztes Gebiet auf dem Androidgerät zu haben. Das kann gerade im Ausland, wo Datenverbindungen in der Regel mit erheblichen Kosten verbunden, richtig Geld sparen. Auch wenn der offline Dienst erst in den nächsten Wochen offiziell eingeführt werden soll, bietet bereits die aktuelle Maps Version die Möglichkeit sich die Karten auf die Speicherkarte zur offline Nutzung zu speichern. Und zwar so: Weiterlesen